Blogtour „Der Atlas der besonderen Kinder“ – Die Victorians und die Fotografie

Nachdem Babsi, Lisa, Willy & Christin und Carolin schon gut vorgelegt haben, habe ich heute die Ehre einen Beitrag zur Blogtour "Der Atlas der besonderen Kinder" leisten zu dürfen. Morgen geht es bei Lara weiter. Da ich beruflich selber viel fotografiere, habe ich mir die Fotografien in den Büchern ein bisschen näher angesehen. Dabei habe …

Blogtour „Der Atlas der besonderen Kinder“ – Die Victorians und die Fotografie weiterlesen

Werbeanzeigen

Als Held wird man nicht geboren. Als Held stirbt man.

"Die Helden von Midgard" ist also das erste Buch, dass ich dieses Jahr in einem Rutsch durchgelesen habe. Und noch bevor ich überhaupt zur Rezension komme, sagt das schon einiges über die Geschichte aus. Beim Lesen bin ich nicht drum hingekommen, mir mal wieder die Frage zu stellen, was einen Helden ausmacht und tatsächlich scheint …

Als Held wird man nicht geboren. Als Held stirbt man. weiterlesen