Mehr als Bienchen und Blümchen

Bienen sind keine Astronauten. Irgendwie logisch. Und obwohl die summenden Honigsammlerinnen von Faulbrut und Bienensterben bedroht sind, sind sie durchaus zukunftsfähig. Auch, wenn das Honigsammeln eher zweitrangig ist, kann man von der Schwarmstruktur der Bienen noch einiges lernen. Vielleicht sogar, wie man das All bevölkerungsfähig macht. David Knospe - Flügelschläge im All: Im Weltraum hört …

Mehr als Bienchen und Blümchen weiterlesen

Über Vertrauen und Furcht

Drachen sind schon ziemlich toll. Drachenreiter zu sein ist fast gleichbedeutend mit Abenteuer erleben. Allerdings auch nicht immer ganz ohne. Das hat Janika Hoffmann in ihrer "Drachenkralle"-Trilogie schon mehrfach deutlich gemacht. Wie alles mit Sophie und Minerva angefangen hat, erzählt sie jetzt in "Preis der Freundschaft", das ich vor kurzem im Rahmen einer Leserunde mitbesprechen …

Über Vertrauen und Furcht weiterlesen

„Lache nie über Drachen, solange sie lebendig sind“

Draco Malfoy ist eine Schlange. Und ganz davon abgesehen, dass sein Verhalten alles andere als nett ist, kann er gar nicht anders, den Draco ist lateinisch und bedeutet Schlange – laut den Grimms „groszer giftiger wurm“1 – oder auch Tier mit scharf blickenden Augen. In ihrem Wörterbuch definieren Jacob und Wilhelm Grimm nicht nur, was …

„Lache nie über Drachen, solange sie lebendig sind“ weiterlesen

Ein Test, sie alle zu prüfen?

Hollywood ist männlich geprägt. Und damit meine ich nicht nur, dass der Anteil männlicher Charaktere pro Film in den meisten Filmen höher ist, als der weiblicher Charaktere ("Oceans 8" und "Ghostbusters" einmal ausgenommen). Die Schauspielerin und Filmproduzentin Geena Davis, die einigen vielleicht noch als Thelma aus "Thelma & Louise" bekannt ist, hat 2006 das "Geena …

Ein Test, sie alle zu prüfen? weiterlesen

Es gibt keine unschuldigen Könige

Es gibt Bücher, da klingt der Klappentext spannend und der Inhalt ist noch viel fesselnder. So wie bei "Maskenmacht - Die Verschwörung" von Lily Wildfire. Als ich mich damals für das Bloggerteam beworben habe, war das Buch noch im Prozess des Werdens. Das heißt, die Geschichte war bereits geschrieben, aber das Cover stand noch nicht …

Es gibt keine unschuldigen Könige weiterlesen