Zufälle haben immer einen Sinn

Paris? Fantasy? Kunst? Eine Geschichte, die in die Vergangenheit führt? Count me in. Anja Stephan- Paris Underground: Das kalte HerzManchmal hat man richtig nette Schulkameraden und dann gibt es die, die man nach der Schulzeit nicht so unbedingt vermisst. In welche Kategorien sich Scott und Gwendolyn gegenseitig einordnen, wissen die beiden selbst nicht so genau. …

Zufälle haben immer einen Sinn weiterlesen

Mit den Amazonen in die Schlacht

"Die Götter müssen sterben" begleitet mich schon eine längere Zeit. Damals wurde ich durch einen Tweet von Nora Bendzko darauf aufmerksam, dass sie eine Geschichte über Amazonen und über den Trojanischen Krieg schreibt. Da ich die Autorin bereits durch die Galgenmärchen kannte und Adaptionen sowieso genau meins sind, war ich auf die Geschichte schon damals …

Mit den Amazonen in die Schlacht weiterlesen

Schatten, Schönheit, Licht

Caroline Brinkmann: Die Clans von Tokito – Lotus und Tiger Erin Rider ist nicht für das Leben in Tokito gemacht. Sie ist draufgängerisch und rebellisch und fügt sich den geltenden Regeln nur widerwillig. In einer Stadt, die von Clanfürsten regiert wird, nicht gerade von Vorteil. Als sie schutzlos verschleppt wird, lässt sie sich auf einen …

Schatten, Schönheit, Licht weiterlesen

Das dunkle Feuer wird dir nichts nützen

Ein Wanderer, einen Bardin und eine Welt, die Mittelerde ähnelt - count me in. Bei C. E. Bernards Geschichte konnte ich einfach nicht nein sagen. C. E. Bernard - Die Wayfarer-Saga: Das Lied der Nacht„Fürchtet ihr euch?“ So beginnt C. E. Bernard die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der Bardin Caer. Zusammen …

Das dunkle Feuer wird dir nichts nützen weiterlesen

Aus einem Leben, wie er es kannte

Ich mag Mittelerde. Das ist auch überhaupt kein Geheimnis. Jedes Mal, wenn ich in die Welt der Elben, Hobbits, Zwerge, Zauberer und Orks abtauche, ist es ein bisschen wie ein literarisches Nachhausekommen. Nenauso spannend finde ich aber, was Tolkien zu seiner Welt inspiriert hat und wie Mittelerde zu Mittelerde wurde. John Garth – Die Erfindung …

Aus einem Leben, wie er es kannte weiterlesen

Wer die Vergangenheit kontrolliert …

Was passiert mit einer Welt, die durch KI gesteuert wird? Und was passiert, wenn diese KI plötzlich anfängt eigenständig zu denken? Genau dieses Ereignis tritt in Margit Ruiles Thriller "Der Zwillingscode" ein. Margit Ruile - Der ZwillingscodeDie Welt der Zukunft ist unserer nicht unähnlich und doch vollkommen anders. Der siebzehnjährige Vincent steht ganz am Ende …

Wer die Vergangenheit kontrolliert … weiterlesen

Zwischen der englischen Meisterschaft und den Beatles

Der Name Jürgen Klopp ist mir das erste Mal begegnet, da hat er noch Mainz 05 trainiert. Als er dann mit Borussi Dortmund zweimal die Meisterschaft geholt hat, ging irgendwie kein Weg mehr an ihm vorbei. Und wenn man aus einer sport-, insbesondere fußballbegeisterten Familie kommt, dann ist das Interesse für Sport und Fußball eben …

Zwischen der englischen Meisterschaft und den Beatles weiterlesen

Ein Fingerabdruck aus 13 wichtigen Ziffern

"Ich hätte gern Buch xy"- "Ja, kein Problem, haben sie vielleicht die ISBN-Nummer?" Und schon steht man da. Gut,man kann sich über Verlag, Ausgabe und Erscheinungsjahr an die Internationale Standardbuchnummer , wie die ISBN mit vollem Namen heißt, rantasten, aber ohne kommt man nicht weiter. Wer auf der Suche nach einem bestimmten Buch die weiten …

Ein Fingerabdruck aus 13 wichtigen Ziffern weiterlesen

Lieber ein Ende mit Schrecken …

… als ein Schrecken ohne EndeNachtschreck ist ein #alptraumprojekt. Zumindest für Autorin Tanja Karmann. Und für ihre Protagonistin Nina. Die erlebt in der Urban Mystery Geschichte nämlich einen wahren Alptraum. Als Tanja gefragt hat, wer ihr neuestes Werk lesen und rezensieren möchte, war ich sofort neugierig. Das E-Book bekam ich dann mit der Warnung: Das …

Lieber ein Ende mit Schrecken … weiterlesen